Europa-Woche Gelsenkirchen @ Gelsenkirchen.de, Gelsenkirchen [vom 13. bis 18. November]

Europa-Woche Gelsenkirchen


21
13. - 18.
November
18:00 - 22:30

 Facebook-Veranstaltungen
Gelsenkirchen.de
Ebertstraße 11, 45879 Gelsenkirchen
Europa wird derzeit auf der politischen Bühne intensiv diskutiert, das geht von gemeinsamen Außengrenzen und Verteidigung über die Themen Zuwanderung, Welthandel, Umwelt bis zu möglichen Auswirkungen des BREXIT. Es entstehen neue Bündnisse und auf jeden Fall wächst das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Wertegemeinschaft, die für Koexistenz in Frieden und Freiheit steht.

Doch Europa betrifft uns in Gelsenkirchen auch ganz praktisch und ist an vielen Stellen erlebbar. Strukturwandel auf Industriebrachen wie etwa der Nordsternpark, der Wissenschaftspark und das Stadtquartier Graf Bismarck wurde durch Fördermittel der EU ermöglicht. Dazu kommen Projekte im Bereich von Umwelt, Klimaschutz, Stadtentwicklung, Integration, Bildung und Ausbildung.

Die Entstehung Gelsenkirchens in seiner jetzigen Form ist eine europäische Geschichte: Es waren irische und englische Ingenieure, die den Bergbau in der Stadt begründeten, und es waren Arbeiter aus ganz Europa, die auf Gelsenkirchener Zechen arbeiteten und ihren Anteil am Wachstum der Stadt hatten.

Programm

Eröffnung der Europa-Woche
Montag, 13.11.2017, 18.00 — 20.00 Uhr, Bildungszentrum Gelsenkirchen

Gelsenkirchen pflegt seit vielen Jahren fruchtbare Städtepartnerschaften innerhalb Europas mit Büyükcekmece, Cottbus, Newcastle upon Tyne, Olsztyn, Schachty und Zenica.

Das Datum der Vertragsunterzeichnung zur Begründung der Städtepartnerschaft zwischen Gelsenkirchen und Olsztyn ist der 13. November 1992. Das 25-jährige Jubiläum ist ein guter Anlass, eine Ausstellung über das Leben und Wirken des Mathematikers Nikolaus Kopernikus (1473 — 1543) zu zeigen, der das damals vorherrschende geozentrische Weltbild revolutionierte und für den Beginn der neuzeitlichen Astronomie steht.

Bürgermeisterin Martina Rudowitz wird die Ausstellung feierlich eröffnen und damit den Startschuss für die Veranstaltungswoche geben. Die Brassband der „Europa-Schule“ Gesamtschule Horst liefert das musikalische Begleitprogramm.

„Europa“ im Kommunalen Kino (KoKi)
Dienstag, 14.11.2017, 18.00 Uhr und 20.30 Uhr
sowie Mittwoch, 15.11.2017, 10 Uhr, Kommunales Kino (KoKi), Schauburg Buer

Gezeigt wird «Das ist unser Land (Chez nous)», ein Drama von Lucas Belvaux mit Emilie Dequenne, André Dussollier, Guillaume Gouix u. a.; F/B 2017, 119 Min, FSK: ab 12 J.

Pauline (Émilie Dequenne) arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Sie kümmert sich um ihren Vater und zieht ihre beiden Kinder alleine groß. Sympathisch und aufopferungsvoll wie sie ist, wird sie von allen gemocht. Ihre Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu Nutze machen und wirbt sie als Kandidatin für die kommenden Bürgermeisterwahlen an. Der charismatische Arzt Dr. Berthier (André Dussollier) umschmeichelt Pauline und überredet sie zu kandidieren. In ihrem Beruf täglich mit sozialen Missständen konfrontiert, lässt sie sich von seinen populistischen Ansichten mitreißen. Doch schon bald muss sie erkennen, dass sie nur als hübsches Gesicht der landesweiten Wahlkampagne von Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) dienen soll.

#GECamp17 „Europa“
Donnerstag, 16.11.2017, 9.00 — 17.00 Uhr, Bildungszentrum Gelsenkirchen

Die Volkshochschule, die Stadtbibliothek und die Stabsstelle Europaangelegenheiten der Stadt Gelsenkirchen freuen sich darauf, beim #GECamp17 „Europa“ gemeinsam mit allen Interessierten über europäische Themen zu diskutieren, Fragen zu stellen, Kritik anzubringen, Impulse und neue Ideen vor Ort und virtuell auszutauschen und spannende Kontakte und Verbindungen zu knüpfen.

Wissensquiz „Wer wird Europameister“?
Freitag, 17.11.2017, 10 Uhr, Hans-Sachs-Haus, Ratssaal

Wissensquiz mit Schülerinnen und Schülern des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums und des Max-Planck-Gymnasiums, durchgeführt vom Verein „Bürger Europas“.

Europa-Podium
Freitag, 17.11.2017, 15.00 — 17.00 Uhr, Bildungszentrum Gelsenkirchen

Dass Europäische (Struktur-)Politik sehr wohl Auswirkungen auf das Leben einer Stadt haben kann – und hat, darüber sprechen wir mit den Mitgliedern des EU-Parlaments: Frau Gabriele Preuß, Frau Terry Reintke und Herrn Dennis Radtke. Dazu kommt Herr Stefan Moritz (Bundesverband mittelständische Wirtschaft).

Frau Prof. Dr. Eva-Maria Lewkowicz (Westfälische Hochschule) wird die Diskussion mit einem Impuls aus der Wissenschaft einleiten. Es wird eine Live-Schaltung zur Partnerstadt Newcastle geben und Herr Ralf Laskowski (Radio Emscher Lippe) wird die Diskussion moderieren. Außerdem wird die Initiative „Pulse of Europe Ruhr“ wird mit einem Infostand vor Ort sein. Zum Abschluss des Podiums stimmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam die Europahymne an.

„KULINARRATA“ — Leckere Geschichten aus aller Welt
Samstag, 18.11.2017, 20.00 Uhr, Consol-Theater, Kellerbar

Das ist mal ein Erzählprogramm für die Ohren und die Geschmacksnerven! Die beiden Erzählkünstler Betsy Dentzer und André Wülfing präsentieren ihre Geschichten herzhaft aus dem Bauch heraus, würzen ihre Anekdoten mit gewohnt feinem Gespür für Nuancen und pflegen dabei stets charmanten Kontakt mit ihren Naschkatzen, den Zuhörern. Ohren auf – es ist angerichtet!
Kosten

Karten für 10,00 € oder 8,00 € (erm.) sind erhältlich
unter Tel.: +49 (209) 9882282 oder per Mail an: [email protected]
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Gelsenkirchen.de:

Open familiy day - Elternpraxistag
Gelsenkirchen.de

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Essen :

Freiwilliges asoziales Jahr
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Mülheimer Schiffsweihnacht
Wasserbahnhof Mülheim an der Ruhr
Weihnachtsmarkteröffnung
Weihnachtsmarkt Essen
Ellen Allien • Nost Album Tour • Hotel Shanghai
Hotel Shanghai
Untergang 2017
Untergang - Festival und Konzertgruppe
Die Kassierer - Essen - Tag 1
turock - disco, live-club and lounge
Traditions PRE X-MAS Party by Fishi & Friends
Delta Musik Park Essen
Neueröffnung Action Essen-Steele
Kaiser-Otto-Platz 1-5, 45279 Essen, Deutschland
29th Satanic Stomp
ResonanzWerk
Der Don't Panic Flohmarkt - Eintritt Frei!
Don't Panic Essen
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!